Oxi
Vielseitig anwendbar.
-Zur schnellen Sauerstofferhöhung.
-Wirkt nachweislich bei Kiemennekrosen.
-Keimsenkend bei bakteriellen Problemen.
-Bei starker Fütterung
-Gegen Fadenalgen
 

Bei Kontakt mit dem Wasser zerfällt Oxi rückstandsfrei zu Wasser und Sauerstoff.

Oxi hilft nachweislich gegen Kiemenschäden an Fischen, löst die Verschleimung, wirkt antibakteriell und hemmt die Ausbreitung von Krankheiten.
Aus der Praxis hat sich gezeigt, dass Fadenalgen auf Oxi unmittelbar reagieren und zerfallen binnen weniger Stunden. Oxi ist frei von Herbiziden. Jedoch ist das nur eine kurzfristige Lösung bei akutem Fadenalgenbefall.

Dosierung: 30-50g Oxi pro 1000l Wasser. Nachdosierung nach 3 Tagen je nach Bedarf.

Anwendung: Bei der Anwendung bei Kiemenproblemen Oxi gleichmäßig über die Wasseroberfläche verteilen. Bei Fadenalgen: Streuen sie Oxi direkt auf die Fadenalgen. Pumpen für 20 Minuten abschalten damit das Pulver nicht weggeschwemmt wird.

Nicht direkt auf Seerosen und andere Pflanzen streuen. Bei Kontakt mit Augen und Schleimhäuten mit viel Wasser nachspülen, den Arzt aufsuchen und die Produktbeschreibung vorlegen. Wirkstoff Wasserstoffperoxyd.

Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
ox5Oxi5kg66,00



 

Produktsuche

PRODUKTE / KOIPFLEGE
 
Johannes Staffel    |    Tel: 0043/7434/42228    |     Fax: 0043/7434/44993    |    Mail: johannes.staffel@aon.at