Sie suchen einen Weg ohne aufwendiger Technik Ihren Teich frei von Algen, Schlamm und grünem Wasser zu bekommen?
Hier finden Sie viele erprobte Produkte dazu.
Fadenalgen Frei
Wirksame Bekämpfung von Fadenalgen.

Nach langem Suchen haben wir ein Algenbekämpfungsmittel gefunden, das tatsächlich vollkommen biologisch arbeitet.
Algenmittel, die Pflanzenbekämfungsmittel ( Herbizide) als Wirkstoff verwenden, lehnen wir strikt ab. Sie erkennen solche Produkte daran, dass sie binnen weniger Tage wirken. Mittel auf Kupferbasis können selbst nach Jahren der Anwendung bei einem unkontollierten PH-Wertsturz (siehe auch Rubrik KH-Stabil) zu schweren Vergiftungen der Teichfauna führen.

 

Aus diesen Gründen haben wir uns für Fadenalgen Frei entschieden. Es ist zu 100% aus Lebensmittelzusatzstoffen aufgebaut und somit für Menschen und Umwelt völlig ungefährlich und frei von jeglichen Giften und Schwermetallen. Weiters enthält Fadenalgen Frei Nährstoffe die das Wachstum von schlammabbauenden Bakterien fördert. Deshalb sind Fadenalgen Frei und Bakto Klar (siehe auch Rubrik Bakto Klar) ein unschlagbares Team.

Fadenalgen Frei ist auch bestens für Schwimmteiche geeignet.

Dosierung: Erstanwendung im ersten Monat alle 2 Wochen 1kg Fadenalgen Frei auf 30.000l Wasser. Dann monatlich 1kg auf 30.000l Wasser.

Anwendung: Das Pulver in einem Eimer Wasser auflösen und gleichmäßig verteilt dem Teich zugeben. Fadenalgen Frei kann ab 6°C Wassertemperatur angewendet werden.

Die Fadenalgen beginnen sich nach wenigen Wochen abzulösen und sollten abgefischt werden, damit sie den Teich nicht zusätzlich belasten. Je nach Schwere des Befalls lösen sich die Fadenalgen nach ca. 2-5 Wochen auf. Die dauerhafte Anwendung ist unbedenklich, da es sich um ein reines Naturprodukt ohne jegliche Gifte und Schwermetalle handelt.


Fadenalgen Frei wirkt nicht gegen grünes Wasser.


Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
ff1Fadenalgen Frei1kg25,00
ff5Fadenalgen Frei5kg88,00
 
Bakto Klar
Wirksam gegen grünes Wasser und zum Schlammabbau.
Unsere Bakterien bestehen ausschließlich aus probiotischen Bakterien. Wenn Sie Bakto Klar dem Teich zugeben, impfen Sie diesen mit einer derart hohen Zahl an Bakterien, dass pathogene Keime und Fäulnisbakterien einfach und sicher verdrängt werden. Bei Filterneustart und im Frühling verkürzt sich die Einlaufphase des Teiches erheblich. Der Abbau von Schlamm beschleunigt sich und der Algenblüte wird entgegengewirkt.
 

Dosierung; 1g je 600 l Wasser.

Erstanwendung: Drei Wochen lang wöchentlich 2g je 600l Wasser,

dann monatlich 1g je 600l.

Bei Wasserproblemen, grünes Wasser, Schlamm am Boden.., 2g je 600l wöchentlich bis das Problem gelöst ist.

In weiterer Folge wieder 1g je 600l.

Anwendung: Geben Sie die Bakterien in einen Eimer mit einigen Litern Teichwasser. Eine halbe Stunde bis eine Stunde belüften. Auf keinen Fall länger als zwei Stunden belüften weil sonst die Bakterien im Eimer aus Nahrungsmangel absterben. Bei der Zugabe in den Teich UV-Lampen und Ozonanlagen mindestens für einen Tag abschalten. Die Bakterien erst nach Sonnenuntergang zugeben, da auch hier das UV-Licht der Sonne die Bakterien schädigen. Anwendungsbereich ab 8°C. Teich gut belüften.

Kühl und trocken lagern. Drei Jahre haltbar.

Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
bk100Bakto Klar100g32,00
bk1000Bakto Klar1kg240,00
 
F Rapid
F Rapid ist seit Jahren ein bewährtes Algenmittel. Sein Wirkstoff besteht aus Fruchtsäure und ist vollkommen frei von Algiziden, Ammonium-Verbindungen oder Metallsalzen. Es ist unschädlich für Mensch und Tier, und selbst Filterbakterien und Pflanzen werden nicht geschädigt.
 

F Rapid verhindert den Skelettaufbau der Fadenalgen. Die Algen lösen sich nach wenigen Wochen ab und sollten abgefischt werden damit das Wasser durch die Algen nicht zusätzlich belastet wird. Bei niedriger Karbonathärte (siehe KH Stabil) ist F Rapid nur eingeschränkt wirksam und das Wasser bekommt eine gräuliche Färbung.

F Rapid kann ab 6°C Wassertemperatur angewendet werden.

F Rapid ist auch für Schwimmteiche bestens geeignet.

Dosierung: 40g auf 1000l Wasser. Bei der Erstanwendung 3mal im Abstand von einer Woche dem Teich zugeben. Dann einmal monatlich.

Anwendung: Geben Sie das Granulat langsam einem Eimer mit warmen Wasser zu, dabei kräftig umrühren. Verteilen Sie den Inhalt gleichmäßig im Teich

Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
fr1F-Rapid1kg19,50
fr5F-Rapidi5kg65,00
 
KH-Stabil
Stabilisiert den PH-Wert.

Einer der wichtigsten Parameter im Teich ist die Karbonathärte kurz KH (=Säurebindungsvermögen).
Die KH sollte mindestens bei 7° oder höher liegen. So wird der PH-Wert des Wassers ausreichend gepuffert.
 

Gartenteiche werden oft mit Regenwasser befüllt. Auch das weitere Nachfüllen des verdunsteten Wassers erfolgt oft durch Regenwasser das keine KH aufweist. Die biologischen Prozesse im Teich, sowie die Fische und eventuell vorhandene Filteranlagen reduzieren die KH zusätzlich. Die Folge ist eine Übersäuerung des Teiches mit einem PH-Wert von 6 und weniger. Viele Teichlebewesen mussten schon durch einen unkontrollierten PH-Sturz wegen zu geringer KH-Pufferung ihr Leben lassen.
Dem kann durch KH-Stabil entgegengewirkt werden. Weiters benötigen viele Teichpflegeprodukte unbedingt eine KH über 6° um richtig zu wirken.

Dosierung: 100g je 1000 l Wasser.
Anwendung: KH-Stabil direkt auf das Wasser streuen. Die KH steigt um 3°. Auf keinen Fall die KH um mehr als 3° pro Tag erhöhen damit sich die Tiere und Pflanzen im Teich langsam daran gewöhnen können.



Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
kh1KH-Stabil1kg9,50
kh5KH-Stabil5kg39,00
 
Wasserblüten Frei
Wirksam gegen Schwebealgen.

Eine Massenvermehrung von Schwebealgen tritt meistens im Frühjahr auf und hält sich bei ungenügenden Gegenmaßnahmen bis zum Herbst. In den Wintermonaten kommt es in Gartenteichen meist zu einem Nährstoffüberfluss, wenn dann im Frühjahr die Lichtverhältnisse besser werden, setzt eine Massenvermehrung von Schwebealgen ein.
 

Gerade bei steigenden Temperaturen kann diese Entwicklung verheerende Folgen für die Bewohner Ihres Gartenteiches haben. Tagsüber geben die Mikroalgen Sauerstoff ab. Diese Sauerstoffproduktion kann bis zur Übersättigung führen, nachts dagegen wird der größte Teil des abgegebenen Sauserstoffs von den Mikroalgen wieder verbraucht und es kann zu einer Sauerstoffzehrung (Sauerstoffmangel) kommen. Beides würde den Tod Ihrer Teichbewohner verursachen. Mit Wasserblüten Frei können Sie diesem Effekt sicher entgegenwirken.

Anwendung: 1k g sind ausreichend für 15.000 Liter Wasser. Bei der ersten Anwendung geben Sie 2 x pro Woche 100 g auf 1.500 Liter Teichwasser.

Dosierung: Geben Sie das Pulver in eine Gießkanne und füllen Sie diese mit Teichwasser auf. Das Wasser in der Gießkanne noch einmal umrühren, damit wird eine gute Verteilung gewährleistet. Geben Sie nun den Inhalt gleichmäßig verteilt in den Teich. Eine gute Wasserbewegung sorgt für schnelle Verteilung.
Dosieren Sie dann 1 x pro Woche 100 Gramm auf 1.500 Liter Teichwasser. Eine Verbesserung der Sichttiefe ist in den meisten Fällen nach einer Woche festzustellen. Sobald die vollständige Klärung des Teiches eingetreten ist, dosieren Sie regelmäßig 1 x pro Woche 100 Gramm auf 5.000 Liter Teichwasser weiter, um so einen Rückfall zu vermeiden. Die dauerhafte Anwendung ist unbedenklich, da es sich um ein reines Naturprodukt ohne jegliche Chemie handelt. Wasserblüten Frei kann bei jeder Wassertemperatur angewendet werden.

Wasserblüten Frei ist bestens für Schwimmteiche geeignet.

Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
wf1Wasserblüten Frei1kg19,50
wf5Wasserblüten Frei5kg63,00


 
Resin
Für farblos klares Wasser.
Durch den Eintrag organischer Belastung bekommt das Teichwasser eine gelblich/braune Färbung.
Gründe dafür sind:
-Laubeinfall
-Ausscheidungen von Fischen
-Einschwemmung von Erde…

Möglichkeiten diese zu entfernen sind:
-Wasserwechsel - bei größeren Teichen sehr teuer!
-Ozonanlagen - technisch aufwendig und im Betrieb nicht ungefährlich.
-Kohlefilter - einmal verwendbar, dann ist die Kohle zu entsorgen.
-Resin - einmalige Anschaffung, viele Jahre haltbar, für Mensch und Tier ungefährlich.
 

Resin hat die Fähigkeit organische Stoffe an sich zu binden und sie so dem Wasser zu entziehen. Das Wasser wird kristallklar und die Fische erstrahlen selbst an den tiefsten Stellen des Teiches in ihrer vollen Farbenpracht.
Anwendung: Resin kann nicht einfach in den Teich gehängt werden, sondern muss in einen eigenen Filtertopf zwangsdurchströmt werden. Hat Resin seine Kapazität erreicht und kann nichts mehr aufnehmen, muss es regeneriert werden. Bereiten Sie dazu in einem Behälter mit einem Fassungsvermögen von ca. 50 l eine 5-10%ige Salzwasserlösung vor. Lassen Sie Resin in dieser Salzlösung etwa 6-8 Stunden in sich laufen. Die Salzwasserlösung nimmt jetzt eine dunkelbraune Farbe an. Nun ist Resin aufbereitet und wieder einsatzbereit. Das Bild rechts zeigt die Färbung der Salzwasserlösung nach dem Regenerieren. Wer würde diese braune Brühe wieder in den Teich zurückschütten?
Resin ist fast unbegrenzt haltbar.

Als Richtwert reichen 10 Liter Resin für einen 40m³ großen Teich aus.

Achtung: vor Frost, Austrocknung und Chemikalien ( z.B. Behandlungen bei Koi) schützen.

Art.Nr.BezeichungEinheitPreis
re5Resin5 Liter140,--




 
Aqua Bio 1
Gegen Schlamm und Algen.
Aqua-Bio 1 ist eine Mischung von Bakterienstämmen die auf einen Mineralträger absorbiert sind. In jahrelanger Forschung wurde ein Produkt entwickelt das zu einer wirkungsvollen Klärung und Entschlammung von Gewässern beiträgt.
 

Abgeschlossene Gewässer ( Seen und Teiche ) sind geschlossene Ökosysteme. Das biologische Gleichgewicht ist dort sehr empfindlich. Dort findet nur ein geringer Wasseraustausch statt und eine Verschmutzung ist nur sehr schwierig zu beseitigen.
Aqua-Bio1 begünstigt die Koagulation und somit die Ausflockung der Schwebstoffe. Schon nach wenigen Tagen ist eine deutliche Klärung des Wassers sichtbar.
Abgelagerter Schlamm wird abgebaut und mineralisiert.
Ölige Filme an der Wasseroberfläche werden abgebaut. Da Aqua-Bio1 auch bei niedrigen Temperaturen sehr gut wirkt, ist eine Behandlung im Winter vorteilhaft. Verschmutzungen durch Laub, abgestorbene Pflanzenteile belasten das Wasser und werden so abgebaut.

Anwendung: Bei der ersten Anwendung gibt man 200 g/m² Wasserfläche. Das Material einfach in das Gewässer einstreuen. Sollte das Wasser nach ca. 7 Tagen noch nicht klar sein, ist der Vorgang zu wiederholen bis eine vollständige Klärung erreicht ist.

Zur Aufrechterhaltung des guten Zustandes sollte die Behandlung 2 Mal im Jahr (Frühjahr und Herbst) durchgeführt werden.
Kühl und trocken lagern
Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
ab11Aqua Bio 11kg39,00
ab15Aqua Bio 15kg149,00
 
Aqua-Bio 2
Zum Nährstoffabbau, gegen Algen.
Aqua-Bio 2 enthält nützliche Mikroorganismen die auf einen Mineralträger adsorbiert sind. Es ist ein biologisches Produkt das zur Beseitigung von überschüssigen Nährstoffen im stehenden Gewässer eingesetzt wird.
 

Aqua-Bio 2 breitet sich nach der Zugabe schnell aus und setzt sofort mit der Aufspaltung von überschüssigen Nährstoffen und organischen Substanzen ein.
Die Klarheit des Wassers wird verbessert, Gerüche werden abgebaut und die natürliche Balance wieder hergestellt. Aqua-Bio 2 sollte in Kombination mit Aqua-Bio 1 eingesetzt werden.

Anwendung: Bei der ersten Anwendung gibt man einmal im Monat 100 g/100 m² Wasseroberfläche, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.
Zur Aufrechterhaltung des guten Zustandes gibt man jeden 2. Monat 50 g/100 m² Wasseroberfläche.
Die beste Wirksamkeit wird bei Temperaturen über 13°C erreicht.

Vorteile:
-natürliche Lösung, schnell wirksam,
-biologisch abbaubar,
-ungiftig für Mensch und Tier,
-einfach in der Anwendung.

Kühl und trocken lagern.

Drei Jahre haltbar ab Abfülldatum.

Art.Nr.BezeichnungEinheitPreis
ab21Aqua Bio 2100g38,00
 

Produktsuche

PRODUKTE / TEICHPFLEGE
 
Johannes Staffel    |    Tel: 0043/7434/42228    |     Fax: 0043/7434/44993    |    Mail: johannes.staffel@aon.at